VINUM | März 2013

Talentschuppen

Alexander Apfelbacher, Franken

 

"Eigentlich wollte er Polizist werden. Dann entschied sich Alexander Apfelbacher doch für den Winzerberuf und musste seinen Meister im Schnelldurchlauf machen. Das funktionierte so gut, dass wir diesem Jungwinzer eine grosse Zukunft prognositzieren."

 

"Der herzhafte Silvaner Kabinett und der saftige Müller-Thurgau, jeweils in der Literflasche, haben ein exzellentes Preis-Wert-Verhältnis (unter 5 Euro). Der Riesling in der gleichen Gewichtsklasse präsentier sich typisch, rassig, verspielt. Die gehaltvollen, eleganten Spätlesen vom Grauburgunder und Silvaner spielen schon in der fränkischen Weinbundesliega mit."